Die IITR Cert GmbH

Die IITR Cert GmbH bietet Unternehmen aus dem Umfeld kleinerer und mittlerer Unternehmen eine Bestätigung des jeweils erforderlichen Datenschutz-Niveaus an.

Unser Ziel ist es:

1

Die rechtssichere Auftragsvergabe von Datenverarbeitungs-Vorgängen zwischen Dienstleistern zu ermöglichen bzw. zu erleichtern.
2

Die sich unmittelbar aus der DSGVO ergebenden Haftungsrisiken für die Geschäftsleitung zu minimieren, also eine Haftungsreduzierung zu bewerkstelligen.
3

Eine Zertifizierung dient nach außen der Vertrauensbildung, die Bestätigung des eigenen Datenschutz-Niveaus stellt Sicherheit nach innen her.

Struktur

Die IITR Cert GmbH ist eine juristisch und strukturell eigen­ständige Einheit mit der Aufgabe, die Unabhängigkeit von Weisungen bei der Zertifizierung im Datenschutz sicher­zustellen.

Diese Unabhängigkeit ist weiterhin Voraussetzung der notwendigen Objektivitätbei der Auditierung kleiner Unternehmen, welche lediglich die Beurkundung eines angemessen Datenschutz-Niveaus für sich anstreben.

Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Überwachung der Standards CPS 100, CPS 300 sowie CPS 600.
  • Erstellung der für eine Zertifizierung sowie Bewertung erforderlichen Auditierungs-Vorgaben.
  • Bereitstellung einer Handreichung als Grundlage der Konformitäts-Bewertung.
  • Durchführung der Zertifizierungen nach CPS 100 und CPS 300
  • Auditierung von Unternehmen nach CPS 600

Personen im Hintergrund

Ralf Zlamal

Ralf Zlamal

Geschäftsführung, Struktur, Umsetzung

Pflege der Dokumentenbasis für das Handbuch, den Leitfaden sowie die notwendigen fachlichen Erklärungen

Dr. Sebastian Kraska

Dr. Sebastian Kraska

Bedarfsanalyse, Strategie, Realisierung

Zuständig für Zertifizierungsgesellschaft, Compliance- Kits, Datenschutz- Kit und Certified Privacy Standard CPS